Bautechnik

Pro Bio Premium Massiv
20,0 mm Lehminnenputz (oder Gipskarton) 12,5 mm Gipskartonplatte
50,0 mm Holzfaserdämmplatte (I-Ebene) 50,0 mm Holzfaserdämmplatte (I-Ebene)
22,0 mm Fichtenholzschalung 140 mm Massivholzwand mehrlagig verleimt
220 mm Holzriegelwandkonstruktion 140 mm Fassadendämmplatte (Holzfaser)
dazwischen Holzweichfaserdämmung 2,0 mm Dünnputz
24,0 mm Fichtenholzschalung
60,0 mm Fassadendämmplatte (Holzfaser)
2,0 mm Öko-Putz
In kurzen Sätzen der Aufbau der Wandsysteme

Allgemeine Begriffe

Rohbau

Sobald die Wände stehen und die Dachkonstruktion fertig ist bezeichnet man ein Bauwerk als Rohbau. Fenster, Fassadenverkleidung und Innenausbau sind noch nicht ausgeführt. Wir bieten die alleinige Fertigstellung des Rohbaus nicht an!


Ausbaufertig

Die Variante Ausbaufertig hat einen sehr niedrigen Fertigstellungsgrad und viele Leistungen müssen vom Häuslbauer (BauherrIn) selbst erbracht werden. Empfehlenswert und vor allem preisgünstiger kommt das letzendlich nur, wenn man selbst handwerklich viel übernehmen kann bzw. viele Bekannte, Freunde und Familie hat die mit anpacken!

Wichtig für den Häuslbauer (BauherrIn) ist genau zu definieren, welche Leistungen vertraglich in der Variante Ausbaufertig inkludiert sind. Bestimmte Mindestanforderungen sind für Fertighausanbieter vom Österreichischen Verband der Fertighaus-Hersteller verbindlich, viele (Zusatz)Details variieren aber von Anbieter zu Anbieter.


Belagsfertig

Die Variante Belagsfertig beschreibt in der Regel ein nahezu fertiges Haus. Alle Untergründe (Beläge) sind bereits vorbereitet und der Häuslbauer (BauherrIn) muss zumeist „nur“ noch die Wand-, Decken-, und Bodenbeläge aufbringen.

Wichtig für den Häuslbauer ist zu definieren, welche Leistungen vertraglich in der Variante belagsfertig inkludiert sind. Was genau unter „belagsfertig“ von Hersteller zu Hersteller verstanden wird ist sehr unterschiedlich. Bestimmte Mindestanforderungen sind für Fertighausanbieter vom Österreichischen Verband der Fertighaus-Hersteller verbindlich, viele (Zusatz)Details variieren aber von Anbieter zu Anbieter.


Schlüsselfertig

Die Variante Schlüsselfertig ist die höchste Ausbaustufe bei Fertighäusern und sofort vom Häuslbauer (BauherrIn) beziehbar. Kleinigkeiten sind dann doch meist noch zusätzlich zu erledigen wie etwa Blitzableiter, Außenstiegen, Fertigkeller, Antennen usw.

Die Mindestanforderungen eines schlüsselfertigen Hauses sind vom österreichischen Verband der Fertighaus-Hersteller geregelt.


Projektbau

Der Projektbau wird von uns noch zusätzlich angeboten. Das heißt, dass wir die vollständige Planung übernehmen und Ihr Wunschhaus komplett fertig stellen – wir können zum schlüsselfertigen Haus noch Garagen, Gartengestaltung, Außenstiegen, Blitzableiter, Swimmingpool, Küche usw. bauen.

Sie brauchen dann nur noch Ihre Zahnbürste und eventuell ihr Lieblingsbett mitzubringen und werden sich vom ersten Tag an richtig wohlfühlen.


ProBio Haus

Alle Ausbaustufen können auch als ProBio gebaut werden. Alle Materialen sind biologisch, die Wände mit Holzwolle gefüllt und auf synthetische Kleber, Lacke und Anstriche wird verzichtet.

Auf Wunsch werden bei der Planung Ihres Hauses auch Wasseradern, Verwerfungspunkte und Feng-Shui Richtlinien berücksichtigt.

Fertighaus ERLER GmbH

Loferer Bundesstrasse 2a

5760 Saalfelden am Steinernen Meer

Tel. +43 (0) 6582 76 120